Mike Büttemeyer -
30 Jahre bei Polster Peper.

Mike Büttemeyer gebürtig aus Espelkamp, Ortsteil Isenstedt, begann vor 30 Jahren, am 1.8.1991 seine Lehre zum Polsterer bei dem Familienbetrieb Polster Peper in Espelkamp.

Mit Auszeichnung durch die Handwerkskammer beendete er seine Ausbildung nach 2,5 Jahren und wurde als Geselle gerne von seiner Lehrfirma übernommen. Engagiert und zuverlässig blieb Herr Büttemeyer seitdem seinem Polsterhandwerk und dem Familienbetrieb als Polsterer treu.

Aufgrund seiner vielseitigen Einsatzbereitschaft, seines Könnens und vor allem seines allzeit freundlichen und kompetenten Auftretens wurde Herr Büttemeyer mit zunehmend selbstständig auszuführenden und verantwortungsvollen Aufgaben betraut.

Der stetige Kundenkontakt hinsichtlich Anfragen im polstertechnischen Bereich ließ ihn mit der Zeit zu einem kompetenten Ansprechpartner sowohl beim Endkunden als auch bei seinen Kollegen und Vorgesetzten werden.

Aufgrund seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeit, seiner Erfahrung und seiner Zuverlässigkeit wurde Herrn Büttemeyer ab dem 1.1.2019 die Leitung der Polsterei und der Näherei anvertraut.

Herr Büttemeyer ist verheiratet und lebt mit seiner Ehefrau in Bünde. Gerne verbringt der Jubilar seine Freizeit u.a. mit ihren 3 Hunden und mit gemütlichen Grillabenden im hauseigenen Garten.

In einer internen Feierstunde dankten die Firmeninhaber Jutta Wiemann und Hermann Peper ihrem Mitarbeiter für die langjährige Zusammenarbeit. Sie hoffen, dass Mike Büttemeyer noch lange die Firma Polster Peper unterstützen wird.